Was steht an beim TV...

Corona Bavariae – TVW Info VII

Lieber TVW`ler

 
Das Covid19-Virus beschäftigt uns alle weiterhin auf Schritt und Tritt, ob im Beruf, im Privatleben oder im Verein. Die Vorstandschaft beschäftigt sich seit Beginn der Lockerungen mit den Fragen, Maßnahmen, Umsetzungen und Lösungen  zu „ob/wann/wie“ wir mit unseren Sportangeboten, Veranstaltungen und Events wieder starten bzw. diese durchführen können.

 

Leider hält sich das Virus hartnäckiger als anfangs gedacht oder es uns lieb ist.

 

Daher möchte ich Euch heute über die aktuellen Entscheidungen der Vorstandschaft informieren.

 

Krautfest – geplant am 26. September – abgesagt

Die Hoffnung stirbt bekanntlich ja zuletzt…und so kam es nun auch

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona Infektionszahlen ist uns das Risiko sowie die Verantwortung zu groß, dass sich Helfer oder Besucher anstecken könnten. Hier gilt für uns die Maßgabe „Kita statt Kirchweih“.

 

Somit ist leider auch das KRAUTFEST 2020 dem Virus zum Opfer gefallen und findet nicht statt!

Ich hoffe das bewährte Helferteam unterstützt uns nächstes Jahr wieder!

 

 

Krauteinschneiden und -stampfen am Vereinsheim am 26. September – findet jedoch statt!

Damit unsere langjährigen „Krautler“ im Winter nicht auf ihr Sauerkraut nach eigenem Rezept verzichten müssen, bietet der TVW (trotzt Corona!) die Abholung von gehobeltem Kraut an.

 

Am Samstag den 26. September steht das bewährte Krautschneide-Team in der Zeit von 9 Uhr bis 13 Uhr bereit um die vorbestellten Krautköpfe mit der historischen Krauthobelmaschine einzuschneiden. Krautstampfen kann vor Ort erfolgen, soweit die Abstands- und Hygieneregeln (a` la Gastronomie) befolgt werden.

 

Wer sich für die Sauerkrautherstellung interessiert hat in diesem Jahr die Gelegenheit sich in aller Ruhe den Prozess anzuschauen und von den „Krautlern“ vor Ort Tipps und Tricks zu holen.

 

Eine Vorbestellung der gewünschten Krautmenge ist auch in diesem Jahr notwendig! Nur bestellt Mengen können abgeholt werden!

 

Von 7. bis 20. September können die Bestellungen bei Erich Kreuzberg abgegeben werden: Tel.: 06026-6633 oder an erich.kreuzberg@t-online.de

 

 

Mitgliederversammlung neuer  Termin am 2. Oktober 2020,

 

Beginn um 19:30 im Vereinsheim

Wir wagen einen neuen Versuch unsere jährliche Mitgliederversammlung doch noch abhalten zu können. Am ursprünglichen Termin im März war eine Versammlung ja nicht möglich. Bitte den Termin vormerken und zahlreich erscheinen, das Vereinsheim ist groß genug!

 

Die bisherigen Tagesordnungspunkte sind:

 

1.      Begrüßung mit Totengedenken

2.      Kassenbericht mit Kassenprüfungsbericht

3.      Berichte der Abteilungsleiter und Jugendleiter

4.      Bericht des ersten Vorsitzenden

5.      Aussprache zu den Berichten

6.      Behandlung von Anträgen

7.      Vorschläge und Wahl der Ehrenmitglieder 2020

8.      Verabschiedung

 

Alle aktiven und passiven Mitglieder haben in der Mitgliederversammlung die Möglichkeit sich einen detaillierten Überblick der Aktivitäten in unserem Verein zu verschaffen sowie Wünsche, Fragen und Anregungen in einer offenen Gesprächsrunde zur Diskussion zu stellen. Nutzt die Chance!

 

Anträge bezüglich der Ergänzung der Tagesordnung um weitere Punkte sind spätestens bis zum 26. September bei Claus Rauscher oder bei Daniel Fink einzureichen.

 

  

Vereins-Weihnachtsfeier 2020 – abgesagt

Auch unsere große Vereins-Weihnachtsfeier fällt wegen Corona (…man kann es fast nicht mehr hören) aus.

 

Den einzelnen Gruppen (Kinder- sowie Erwachsenengruppen) steht jedoch das Vereinsheim für eine kleine interne Feier zur Verfügung. Unter der Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln (a` la Gastronomie) können hier interne Veranstaltungen erfolgen. Bei Fragen zur Planung und Durchführung können sich die Übungsleiter/innen gerne an die Abteilungsleiter bzw. die Vorstandschaft wenden.


 

Sportbetrieb 2020

Die Übungs- und Abteilungsleiter haben nach den ersten Corona-Lockerungen zusammen mit der Vorstandschaft viel Zeit und Arbeit investiert, damit die Gruppen wieder den Sportbetrieb aufnehmen konnten bzw. können.

 

Nach den Ferien gehen nun auch die letzten Kinder Sport-, Turn- und Tanzgruppen an den Start, soweit sie nicht schon vorher begonnen haben. Die bayerische Staatsregierung hat zum Schulstart aber noch eine neuntägige Sicherheitsfrist mit Maskenpflicht angeordnet.

Diese warten wir für die Gruppen, die nun erstmals nach Wochen wieder an den Start gehen, auch noch ab.

 

Die Übungsleiter werden ihre Gruppen dazu informieren.

 

Es erreichen uns viele Anfragen von interessierten Eltern die ihr Kind bei einem unserer Angebote anmelden möchten. Diese Anfragen müssen wir erstmal auf einer Warteliste parken. Erst wenn unsere Gruppen wieder im regulären Rhythmus sind, lässt sich absehen ob ev. Teilnehmer abgesprungen sind und wie sich die Gruppenstärke darstellt. Erst dann entscheiden die Übungsleiter in Abstimmung mit den Abteilungsleitern ob/wann neu Teilnehmer aufgenommen werden können.

 

Die aktuellen und geplanten Trainingstermine sind auf unserer Homepage veröffentlicht. www.tv-wenigumstadt.de.

 

Mit sportlichem Gruß

Claus Rauscher                                                                                 

1. Vorsitzender                                                               

 




TVW - hier kannst du was erleben:



Die Sponsoren des TVW: