Kids Aktiv Club

 

Ein gemeinsames Projekt der Traditionsvereine TV + FC Wenigumstadt.

Das von Ralf Weinhold, in Anlehnung an die Idee der „Heidelberger Ballschule“, im Frühjahr 2012 ins Leben gerufene Projekt geht bereits in die zweite Saison.

 

Neben dem Turnsport für die Kleinen war es den Verantwortlichen des TVW ein Anliegen frühzeitig den Spaß an der Bewegung beim Ballspiel zu fördern. Wenn es um Ballsport geht, so wollte man sich nicht nur auf Handball beschränken. Daher beschritt man mit der Kooperation TVW + FCW auch hier neue Wege.

 

Unser Ziel ist es die Kinder spielend an den Ballsport heranzuführen. Schwerpunkte hierbei sind natürlich Handball und Fußball. Die jeweiligen Trainingsmethoden und Abläufe kommen zur Anwendung und sollen den Kindern dabei einen Eindruck vermitteln um was es in den beiden Ballsportarten überhaupt geht. Aus diesem Grund findet das Training auch abwechselnd in der Sporthalle in Wenigumstadt, auf dem Sportgelände bzw. Beachfeld des TVW oder auf dem Fußballplatz bzw. Soccerfeld des FCW satt. Die Schönwettersaison bestimmt hier natürlich die Trainingsorte mit.

 

Der Kids-Aktiv Club versteht sich als vorbereitende Station um den Kindern und deren Eltern die Entscheidung zu erleichtern, wenn es um den Einstieg in den Spielbetrieb beim Mini-Handball bzw. Bambini-Fußball geht.

 

Wann:        jeden Samstag von 10:30 – 11:30 Uhr 

Wo:            Indoor-Saison (Oktober bis März) in der TH Wenigumstadt

 

Outdoor-Saison (April bis Oktober) abwechselnd auf dem Sportgelände FC Wenigumstadt oder TV Wenigumstadt

 

Bei Interesse sind Kids und Eltern herzlich zum Mitmachen eingeladen.

Auf euer Kommen freut sich das vierköpfige Trainerteam, mit Sascha Hock und  Christian Rosner (vom FCW) sowie Nicole von Böhl und Heike Rauscher (vom TVW).